GZSZ im Hipster-Milieu

Noch kein abschließendes Urteil habe ich über The Burg gefällt, eine Art Soap Opera slash Sitcom um eine Hipster-WG im Hipster-Mekka Williamsburg, Brooklyn, USA. Wenn in der von mir exemplarisch betrachteten Folge 109 die Protagonisten versuchen, generalstabsmäßig ein Früh-Neunziger-Revival einzuleiten, dann ist das zwar sicher nicht weniger belanglos und warenförmig als die restlichen Genrevertreter, aber stellenweise auch nicht ganz ohne Witz („1991, 1992, pre-Grunge! Not 1993! What are you, a retard?“).

Februar 28, 2007. Aus Übersee, Low-brow, Popkultur, Video. Hinterlasse einen Kommentar.

Zitat des Tages: Jeder mag Kätzchen

„People take issue with individual aspects of Wikipedia all the time. But it’s kind of hard to hate the general idea of a free encyclopedia. It’s like hating kittens.“ – Wikipedia-Gründer Jimmy Wales über Kritiker, die der freien Enzyklopädie mangelnde redaktionelle Kontrolle vorwerfen. (Quelle: Business 2.0)

Februar 28, 2007. Internet, Wikipedia. Hinterlasse einen Kommentar.

„…and where does that leave me on a Friday night with my new high speed Internet connection?“

Schon etwas älter, aber immer noch gut anhörbar, eventuell sogar anrührend: Underwear Goes Inside The Pants von Lazyboy. Info | Lyrics

Februar 26, 2007. Popkultur, Video. Hinterlasse einen Kommentar.

Glowsticks im Mixer

Februar 25, 2007. Low-brow, Video. Hinterlasse einen Kommentar.

Poop Back and Forth

Kleiner Junge out-grossed seine(n) Chatpartner(in). Sehr originelles setup, leicht abfallende Pointe.

Februar 25, 2007. Internet, Video, Zwischenmenschliches. Hinterlasse einen Kommentar.

GYOW (Get Your Own Wiki)

Logos von Wikia-Wikis

Bei wikia.com kann ein jedes für seine Community / sein Lieblingsthema / seine Spezialobsession kostenlos ein Wiki einrichten. Hunderte von Menschen haben das auch schon gemacht und so gibt es jetzt Spezial-Wikis für Themen die von der Fernsehserie 24 über den Grand Prix Eurovision bis zu Allgemeiner Systemtheorie reichen. Nicht in allen steht schon was drin, aber alles in allem sieht das Ganze vielversprechend aus.

Außerdem hat es das Potential, den Streit zwischen Inklusionisten und Deletionisten salomonisch zu löschen: Jeder Nerd darf so viel über den Todesstern schreiben wie er will, aber nicht in der Wikipedia, sondern im Star Wars-Wiki – und wenn es den Leuten selbst da auf den Sack geht, dann gründet er einfach sein eigenes Wiki.

Wenn die MediaWiki-Software, auf der sowohl die Wikipedia als Wikia aufstetzt, jetzt nur in punkto Semantik schon ein bisschen weiter wäre…

Februar 23, 2007. Internet, Social Software, Wikipedia. Hinterlasse einen Kommentar.

He-Man!

Hier ein kleiner Link for the easily amused. He-Man singt „What’s up?“ von den Four Non Blondes.

Februar 22, 2007. Popkultur, Video. 2 Kommentare.

Hab erbarmen mit uns und der ganzen Welt.

Skype bietet seit etwa drei Monaten einen Chat-Bereich namens Skypecast an. Da gibt es viele, viele bunte Sachen zu entdecken. Ich habe gerade beispielsweise eine halbe Stunde fasziniert dem Skypecast Stunde der Göttlichen Barmherzigkeit gelauscht und ja, ich habe ein MP3 für Euch mitgeschnitten (3:30 Minuten, ca. 1,5 MByte).

Im Zusammenhang mit SkypeCasts ist übrigens auch die Seite gigacast.de interessant, weil es da eine Liste aller gerade laufenden deutschsprachigen SkypeCasts gibt.

Februar 22, 2007. Internet, Obskuro, Skype. Hinterlasse einen Kommentar.

YouTube – Web 2.0 … The Machine is Us/ing Us

Extrem dichte und intelligente Reflektion eines „Digital Anthropologists“ von der Kansas University auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Web.

Februar 22, 2007. Internet, Video. Hinterlasse einen Kommentar.

Werther-eskes

Wenn man Emo ist, dann trägt man Weltschmerz in sich und muss deshalb ganz oft weinen. Zum Trost gibt es die Tickle-me-Emo-Puppe (Quelle: Mad TV).

Anregung zum Selbermachen: How to be emo.

Februar 22, 2007. Popkultur, Video. Hinterlasse einen Kommentar.