GYOW (Get Your Own Wiki)

Logos von Wikia-Wikis

Bei wikia.com kann ein jedes für seine Community / sein Lieblingsthema / seine Spezialobsession kostenlos ein Wiki einrichten. Hunderte von Menschen haben das auch schon gemacht und so gibt es jetzt Spezial-Wikis für Themen die von der Fernsehserie 24 über den Grand Prix Eurovision bis zu Allgemeiner Systemtheorie reichen. Nicht in allen steht schon was drin, aber alles in allem sieht das Ganze vielversprechend aus.

Außerdem hat es das Potential, den Streit zwischen Inklusionisten und Deletionisten salomonisch zu löschen: Jeder Nerd darf so viel über den Todesstern schreiben wie er will, aber nicht in der Wikipedia, sondern im Star Wars-Wiki – und wenn es den Leuten selbst da auf den Sack geht, dann gründet er einfach sein eigenes Wiki.

Wenn die MediaWiki-Software, auf der sowohl die Wikipedia als Wikia aufstetzt, jetzt nur in punkto Semantik schon ein bisschen weiter wäre…

Advertisements

Februar 23, 2007. Internet, Social Software, Wikipedia.

Schreibe einen Kommentar

Be the first to comment!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback URI

%d Bloggern gefällt das: